MUTTERLEBEN.CH
Mütter mitten im Leben
Suche nach:
Nur Suchen:
Insgesamt 28 Ergebnisse gefunden!

Einsamkeit in der Beziehung - was tun?

... sstrauen aufgrund eines Vertrauensbruchs oder einfach das Gefühl, sich auseinander gelebt zu haben und auf keinen gemeinsamen Nenner mehr zu kommen. Häufig ist es die Angst vor einem sozialen Abstieg im  ...

Inkontinenz bei Kindern

... rochen werden. Häufig können noch nicht einmal die Kinderärzte Auskunft darüber geben, welche Ursachen die Inkontinenz hat. Eines ist aber sicher, Kinder die inkontinent sind, schämen sich dafür und möchten ...

Getrennte Schlafzimmer, Chance oder Ende

... er in der Nacht nicht ausreichend viel Ruhe findet, wird schneller und häufiger krank. Ist es da nicht viel sinnvoller, wenn ein Paar die Stärke zeigt und zugibt, dass sie im Schlaf einfach nicht gut mi ...

Mutter und Töchter - eine besondere Beziehung

... nur in den meisten Fällen ähnlich, sie denken häufig auch gleich. Väter fragen sich, was verbindet Mütter und Töchter, nur das gleiche Geschlecht? Nein, es ist noch viel mehr. Mütter wünschen sich für ihre ...

Medienkompetenz in der Erziehung

... er als ständige Kontrolle Jugendliche sind häufig extremem sozialen Druck ausgesetzt, was den Besitz und die Nutzung von digitalen Medien wie Smartphones und Tablets. Sie kommunizieren in sozialen Net ...

Wenn Kinder Langeweile haben

...  Satz wirst Du als Mutter vielleicht häufig zu hören bekommen, wenn Deine Kinder etwa zwischen vier und zehn Jahren alt sind. Meist möchte Dein Sohn oder Deine Tochter durch diese Äusserung gleichzeitig de ...

Impfen - ein Segen oder nicht?

... en kann, ob es geimpft werden möchte? Dieser Gedankengang ist nachvollziehbar, allerdings zeigen Studien, dass Impfungen bei älteren Kindern häufiger Nebenwirkungen auslösen als bei Säuglingen. Ausserd ...

Stress am Morgen vermeiden

... id tragen - dass draussen Minusgrade herrschen ist ihr ziemlich egal. Genervt schnappst Du Dir Deinen Nachwuchs, denn diese Szenen erlebst Du im Alltag häufig. Während Du die Kleine unter lautem Prot ...

Zwillinge erziehen

... s liegt der Fall bei eineiigen Babys. Fremde können die Kinder häufig nicht auseinanderhalten und es ist keine Schande, wenn Du als Mutter Deine Kinder in manchen Situationen verwechselst. Die Kinder gleic ...

Schulstress im Alltag vermeiden

... ma Schulstress sorgt in vielen Familien für anhaltenden Diskussionsstoff und häufige Konflikte. Schulangst, Probleme mit Lehrern, Konzentrationsschwierigkeiten bei den Hausaufgaben oder schlechte Not ...

Wenn das Smartphone zum Babysitter wird

... ngen für Kinder jeden Alters. Die ganz Kleinen lassen sich häufig schon beruhigen oder ablenken, wenn sie sich Fotos auf Mamas Handy anschauen dürfen. Aber auch ein Smartphone ist ein Medium, mit dem Ki ...

Postnatalen Depressionen vorbeugen

... nd Zuneigung für ihr Kind überschäumen und jeden Tag ihres neuen Lebens mit Baby fröhlich entgegenblicken. Dabei sieht die Realität häufig anders aus. Der Alltag mit Baby ist ein völlig anderer als vo ...

Wenn das Stillen zum Zwang wird

... echs Monate lang ausschliesslich zu stillen gelingt fast keiner Mutter. Der moderne Alltag von Frauen erlaubt es nicht, dass sie sich beliebig häufig dem Stillen widmen können. Wenn Du bereits ein Kin ...

Mutter und Karrierefrau

... s und seine Mutter ist ihm ein gutes Vorbild wenn es darum geht, die eigenen Ziele zu verwirklichen und den Alltag zu organisieren. Es ist häufig die Umwelt, die jungen Mütter einen Rollenkonflikt und  ...

Konflikte nicht vor den Kindern

... nblick auf die Erziehung der Kinder zu den häufigsten Streitanlässen in Beziehungen. Doch wie kannst Du es bewerkstelligen, Konflikte mit Deinem Partner nicht vor Deinem Kind auszutragen, wenn die Emotio ...

Schwanger? Zeit für die Beziehung!

... nd bei Frauen, die ein Kind erwarten, sorgt häufig für eine starke Libido. Wenn du also Lust auf Sex hast oder einfach nur kuscheln möchtest, solltest Du das Deinem Partner klar sagen. Viele Männer verha ...

Gemeinsam Familienregeln erarbeiten

... nd was falsch ist. Damals hast du Regeln aufstellen und einfordern können, ohne dich rechtfertigen zu müssen. Spätestens im Vorschulalter aber stellt Dein Kind Deine Forderungen immer häufiger infrage. Ande ...

Grenzen zu setzen ist nicht einfach

... orstellungen Wenn Du häufig mit anderen Eltern und deren Kindern Kontakt hast, ist Dir sicher schon aufgefallen wie unterschiedlich Erziehung aussehen kann. Während manche Mütter und Väter auf dem Spie ...

An einem Strang (er-)ziehen

...  möglicherweise häufig rechtfertigen, warum Du diese oder jene Regel aufstellst. Dabei wird gerne vergessen, dass zwischen Theorie und Praxis in der Erziehung eines Kindes oft Welten liegen. Es ist leic ...

Gemeinsame Mahlzeiten in der Familie

... u Wert darauf legst, Deinen Nachwuchs für gesunde Ernährung zu begeistern, ist dies bereits der erste Schritt. Doch Kinder können noch weitere Dinge lernen, wenn die Familie im Alltag häufig gemeinsam ...
MUTTERLEBEN.CH
Mütter mitten im Leben
Google mutterlebenFB mutterlebenTwitter mutterlebenRSS mutterlebenMail mutterleben
Hinweis: Unsere Webseite nutzt Cookies um Ihnen einen besseren Service zu bieten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass wir Ihre Erlaubnis haben Cookies zu setzen. Informationen zum Einsatz von Cookies sowie unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und über unser Impressum.     Mehr Informationen    Einverstanden