MUTTERLEBEN.CH
Mütter mitten im Leben
Suche nach:
Nur Suchen:
Insgesamt 50 Ergebnisse gefunden!

Einsamkeit in der Beziehung - was tun?

... ein Partner allein - viel mehr spielen die Belastungen des Alltags und die gesellschaftlichen Erwartungen eine Rolle. Der Spagat zwischen Familienleben und Karriere, Zeitmangel, einschneidende Ereignisse ...

Spass mit Aufkleber und Sticker

... kann zu einer wahren Freundschaft werden, bei der auch andere gemeinsame Interessen eine grosse Rolle spielen. Es ist daher durchaus nicht negativ, wenn Dein Kind mit Aufklebern und Stickern aller Art ...

Nachhilfe, eine sinnvolle Unterstützung?

... ispielsweise durch Perspectiva Nova. Nur dann, wenn die Grundpfeiler der Lerninhalte wirklich verstanden wurden, kann das Wissen, das über das Grundwissen hinausgeht, darauf sicher aufgebaut werden. Es ist ...

Inkontinenz bei Kindern

...  und bieten daher ausreichend Hygiene. Bei Spiel und Spass immer dabei Niemand wird mehr mitbekommen, wenn Dein Kind inkontinent ist. Kinder aus dem Kindergarten oder der Schule finden keine Gründe me ...

Müssen Mütter immer verständnisvoll sein?

...  Form bist. Perfekt ist, wenn Du mit Deinem Partner ein eingespieltes Team bist, damit dieser einspringen kann, wenn Du einmal ziemlich unter "Druck" bist. In solchen Situationen bekommt Dein Kind dan ...

Getrennte Schlafzimmer, Chance oder Ende

... lleicht gerade mit dem Gedanken, ob getrennte Schlafzimmer sein könnten? Dann probieren Sie es doch einfach einmal aus. Getrennte Schlafzimmer auf Probe Bevor Sie gleich umziehen oder Ihre Wohnung  ...

Schwanger - muss ich jetzt für zwei essen?

...  Folsäure, und Vitamin D. Folsäure ist vor allem in der Frühschwangerschaft ein wichtiger Nährstoff. Dieser ist vor allem in grünem Blattgemüse wie beispielsweise Spinat vorhanden. Dennoch ist es schwe ...

Medienkompetenz in der Erziehung

12.01.2018  Soziale Netzwerke, Computerspiele und Surfen im Netz: Wenn das die Lieblingsbeschäftigungen sind, denen Dein Kind in seiner Freizeit nachgeht ... Soziale Netzwerke, Computerspiele  ...

Wenn Kinder Langeweile haben

... tlich machen, dass Du als Spielpartnerin erwünscht bist. Doch im Alltag kannst Du nicht immer alles stehen und liegen lassen, wenn Dein Kind sich langweilt. Du musst schliesslich Deine Familie versorgen und ...

Impfen - ein Segen oder nicht?

... ie Eines vorweg: In der Schweiz besteht keine grundsätzliche Impfpflicht für Familien mit Kindern. Allerdings verlangen einige Kantone eine bestimme Grundimmunisierung, beispielsweise gegen Diphterie un ...

Die Rollenverteilung in der Familie

... Du als Frau möchtest Dich selbst verwirklichen und nicht allein auf die Mutterrolle festlegen lassen. Aber auch Dein Partner möchte nicht allein den Ernährer spielen, sondern auch als Vater im Alltag fü ...

Kann Frau das "Mutter sein" lernen?

... icht ihm, seinen eigenen Körper kennenzulernen und Bewegungsabläufe zu trainieren. Je älter Kinder werden, desto grösser werden die Ansprüche an Dich und Deine Rolle. Du musst Erziehungsarbeit leisten, ...

Schulstress im Alltag vermeiden

... e dies nicht bereits in der Schule getan haben und sich anschliessend ausruhen dürfen. Danach ist ein guter Zeitpunkt, um Hausaufgaben zu erledigen, bevor es zum Spielen mit Freunden oder zum Ballet-Unter ...

Wenn die Brust nicht mehr gefällt

... ort oder eine gesunde Ernährung nicht beeinflussen. Lasse Dich also nicht verunsichern, wenn Du mit dem Gedanken spielst eine ästhetische Operation durchführen zu lassen. Wichtig ist, dass Du Dich nich ...

Selber stricken leicht gemacht

... Stricktechnik mit einem Nadelspiel erlernen. Diese Technik lässt sich dann beim Stricken von Socken verfeinern. Immer wieder andere Muster und Farben Deine Kreativität kannst Du steigern, wenn Du imme ...

Wenn das Smartphone zum Babysitter wird

... im Hinblick auf den Medienkonsum. Bei älteren Kindern wirst Du zudem in Erklärungsnot geraten, wenn Du die Spielzeit am PC oder an der Konsole zeitlich begrenzt, als Mutter aber selbst dein Handy kaum ...

Postnatalen Depressionen vorbeugen

... dig und fröhlich durchs Leben geht. Ängste, Stress und Erschöpfung erhöhen das Risiko einer postnatalen Depression Vielen Müttern geht es ähnlich wie im oben beschriebenen Beispiel. 20 Prozent der ...

Freizeit sinnvoll gestalten

... in ein Besuch im Schwimmbad kann für eine vierköpfige Familie schon einmal 50 CHF kosten - exklusive Mittagessen, Glacepause oder Kuchensnack. Derartige Ausflüge sprengen also sicherlich Dein Budget,  ...

Mutter und Karrierefrau

... wie Jana in dem oben beschriebenen Fallbeispiel. Wichtig ist, dass Du für Dich entscheidest ob und in welchem Umfang du arbeitest, wenn Du eine Familie hast. Lasse Dir von anderen kein schlechtes Gewisse ...

Konflikte nicht vor den Kindern

... t signalisieren, sonst werden sie schnell gegeneinander ausgespielt. Konflikte in der Partnerschaft nach Möglichkeit nicht eskalieren lassen Ist Dein Kind sehr sensibel, kannst Du ihm hin und wieder v ...
MUTTERLEBEN.CH
Mütter mitten im Leben
Google mutterlebenFB mutterlebenTwitter mutterlebenRSS mutterlebenMail mutterleben
Hinweis: Unsere Webseite nutzt Cookies um Ihnen einen besseren Service zu bieten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass wir Ihre Erlaubnis haben Cookies zu setzen. Informationen zum Einsatz von Cookies sowie unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und über unser Impressum.     Mehr Informationen    Einverstanden